Ayurvedamassagen

Die Abhyanga (Ayurvedische Ganzkörpermassage) fügt viele Jahre zum Leben hinzu und viel Leben zu den Jahren. –  Ayu Kara

Was sind Ayurvedische Massagen?

Ayurvedische Ölmassagen werden der Konstitution entsprechend mit ausgesuchten hochwertigen Kräuterölen durchgeführt, dabei wird auch die Massage individuell dem Dosha (Bioenergie) entsprechend mit mehr oder weniger Druck ausgeführt. Das Ziel ist immer, die Doshas auszugleichen.

Preisliste

Abhyanga

Abhyanga, eine der wohltuendsten und effektivsten Anwendungen im ayurvedischen Behandlungskonzept. Eine Abhyanga entspannt, nährt und stärkt das Immunsystem. Wirkt verjüngend und reinigend.

120 Min. CHF 220.–

Abhyanga mit kleinem Handshirodhara

Die Behandlung wird ergänzt mit einem kleinen Stirnguss, um eine zusätzliche Entspannung zu fördern.

130 Min. CHF 230.–

Shiroabhyanga

Eine wohltuende Kopf-, Gesichts- und Nackenbehandlung, mit Handshirodhara. Hilfreich bei Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken und Schultergürtelbereich.

60 Min. CHF 140.–

Padabhyanga

Eine wunderbare Bein- und Fussmassage, mit filigranen Massagegriffen und warmem Öl
an Füssen und Unterschenkeln. Entspannen Sie Körper, Kopf und Geist. Hilfreich bei Stress, Nervosität und Schlafstörungen.

75 Min. CHF 150.–

Pristabhyanga

Die Rückenmassage lindert Verspannungen und Rückenschmerzen. Sie verringert Steifheit im Rücken und fördert eine grössere Beweglichkeit.

60 Min. CHF 120.–

Upanahsweda

Diese Rückenmassage mit anschliessender Kräuterauflage hilft bei Bandscheibenproblemen und tieferen Verspannungen.

60 Min. CHF 150.–

Shirodhara

Der königliche Stirnölguss beruhigt den Geist und führt Sie in eine tiefe Entspannung. Er ist hilfreich bei Stress, Unruhezuständen, Schlafstörungen und zum Ausgleich bei nervlicher und emotionaler Belastung. Da dies eine medizinische Behandlung ist, ist es wichtig, sich nachher genug Ruhe zu gönnen. (Beachten Sie meine allg. Hinweise)

120 Min. CHF 220.–

Ayurvedische Schwangerschaftsmassage

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind. – Gertrud von Le Fort

Im Ayurveda wird die schwangere Frau mit ihrem ungeborenen Kind intensiv umsorgt. Die ayurvedische Schwangerschaftsmassage fördert die emotionale Bindung. Sie wirkt harmonisierend und hilft der Frau wieder bei sich zu sein. Die sehr sanfte und behutsame Massage wirkt sehr wohltuend speziell bei Verspannungen im Rücken und bei Stauungen in den Beinen. Ab dem 4. Monat möglich. Evtl. nach Rücksprache mit dem Arzt oder der Hebamme.

Der erste Termin mit Vorgespräch und Nachruhen dauert 90 Min. CHF 180.–
Folgetermin 60 Min. CHF 130.–